Im Herzen des Welterbes

Geologische Frührung am Fuss des Piz Sardona und der Tschingelhörner

Kommen Sie mit auf diese Wanderung ins Herzen des UNESCO-Welterbes Tektonikarena Sardona!

Nach der Fahrt mit der Tschinglenbahn auf die Tschinglenalp ob Elm wandern wir gemeinsam zu einem Aussichtspunkt mit bestem Blick auf die Tschingelhörner, das Martinsloch und somit auf die Glarner Hauptüberschiebung. Dabei haben wir reichlich Gelegenheit, die Entstehung der Alpen und die Gründe für die Schaffung des UNESCO-Welterbes zu diskutieren. Die grandiose Landschaft wird uns die Augen öffnen für die gewaltigen, gebirgsbildenden Kräfte, die an dieser Stelle wirkten und wirken. Dadurch werden Sie nicht nur verstehen, wie die Alpen entstanden, sondern auch die Bildung vieler anderer Gebirge unserer Welt, z.B. des Himalayas, nachvollziehen können.

Später auf dem Abstieg geniessen wir den Blick in die eindrückliche Tschinglenschlucht und können an diesem Beispiel die Arbeit der Bäche und Flüsse sowie der Gletscher thematisieren, welche den Alpen ihr heutiges aussehen verliehen.

Dauer: ca. 6h

reine Wanderzeit: ca. 3h

Datum und Startzeit nach Absprache

Kosten: Gruppen bis 5 Personen CHF 400.- jede weitere Person CHF 20.- (Preise für Schulklassen auf Anfrage)

Für alle Angebote gilt: Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.